:: 01.10.2010 - das Album "25" ist auf Platz 4 bei Euro-HiNRG Top 10 albums chart 2010-10. Alex Twister Extended Mix of "Come Back And Stay Re-Recorded 2010" ist auf Platz 9 der Euro-HiNRG Top 50 club chart 2010-10.

:: 01.09.2010 - das Album "25" ist auf Platz 1 bei Euro-HiNRG Top 10 albums chart 2010-09. Alex Twister Extended Mix of "Come Back And Stay Re-Recorded 2010" ist auf Platz 1 der Euro-HiNRG Top 50 club chart 2010-09.

:: 27.08.2010 - das Album "25" wurde heute veröffentlicht.

:: 20.08.2010 - Alex Twister Extended Mix of "Come Back And Stay Re-Recorded 2010" ist auf Platz 10 der Euro-HiNRG Top 50 club chart 2010-08.

:: 13.08.2010 - die Single "Come Back And Stay Re-Recorded 2010" wurde heute veröffentlicht.

:: 24.02.2010 - die erste Single vom Album "25" wird "Come Back And Stay Re-Recorded 2010" sein.

:: 12.10.2009 - am 30. Oktober gibt Coconut Music/Sony BMG eine spezielle Kompilation mit dem Titel "Unforgettable" heraus. Die Veröffentlichung ist den zwei primärem, verstorbenen Mitglieder der BBB- Band -Trevor Taylor & Andrew Thomas gewidmet.

:: 29.05.2009 - am 1. Juni 2009 wird die Single "Queen Of My Dreams" in digitaler Ausführung herausgegeben.

:: 17.05.2009 - heute ist ein ganz besonderer Tag, an dem wir es veröffentlichen können, dass BBB mit Coconut Music zusammenarbeiten wird. Ein Jubiläumsalbum mit dem Titel "25" wird von Modern Romantics Productions und Coconut Music angefertigt und herausgegeben.

:: 13.05.2009 - am 19. Juni gibt Coconut Music/Sony BMG ein besonderes Album mit dem Titel "Rarities Remixed" heraus. Das Album wird Remixe ‘09 von einigen Hitsingles sowie Album-Stücke, die bisher nicht remixt werden, enthalten.

:: 24.04.2009 - am 20. April 2009 hat die Plattenfirme Almighty Records (Großbritannien) eine Sondersingle von BBB "Still In Love"/Almighty Remixes herausgegeben, in der 4 von Almighty Associates hergestellte Remixe enthalten werden.

 

 

:: 15.04.2009 - wir möchten Ihnen mitteilen, dass wegen der offiziellen Beschwerde von John McInreney, Konten von genannten Personen auf YouTube geschlossen worden sind. Dies ist nur ein erster Schritt. Von John werden nämlich weitere rechtliche Maßnahmen gegen die Personen getroffen, wenn ihre tatsächliche Identität festgestellt wird.

 

 

:: 14.04.2009 - für alle wahren Fans von Bad Boys Blue,

Erklärung über diffamierende Kommentare auf YouTube.
Wir teilen mit, dass alle Kommentare der Benutzer mit dem Spitznamen "JohnMcInerneyBBB" - www.youtube.com/user/JohnMcInerneyBBB und "badboysbIuefeatjohn" - www.youtube.com/user/badboysbIuefeatjohn nichts gemein mit realer Person John McInerney haben.

Der einzige, wahre und offizielle Kanal von John McInerney und Bad Boys Blue auf YouTube ist www.youtube.com/badboysbluefeatjohn.
Solche Profile, wie diese, die zum Senden der abfälligen, diffamierenden Kommentare genutzt werden, sind einfach falsch.
Eine Person oder Personen, die solche Kommentare senden, sind Betrüger, die auf YouTube illegal des Namens von John für ihre eigenen schändlichen Zwecken nutzen.
Die Person oder Personen, die solche negative Kommentare gestellt haben, indem Sie den Namen von John benutzt haben, wollen den richtigen Fans von Bad Boys Blue in Irre zu führen. In Orten wie YouTube, MySpace, etc. ... jeder kann beliebigen Namen verwenden, um eine falsche Identität zu schaffen, und so klägliche Kommentare zu schreiben.
Person, die es getan hat und den Namen John verwendet hat, um solche falsche und düstere Kommentare zu schreiben, verdient natürlich Zensur.
Er/sie ist sicherlich kein Fan von John und Bad Boys Blue, sondern jemand, der John zerstören versucht und einen kranken Weg zur Verwirklichung Ihres Ziels gewählt hat.

Person, die so verleumderische Bemerkungen unter dem Namen "JohnMcInerneyBBB" geschrieben hat, sollte sich schämen.

Für Leute, die Kommentare schreiben – sie haben natürlich das Recht, sowohl negative als auch positive Kommentare schreiben zu können. Einige Ihrer Kommentare in Bezug auf die Person des Johns (insbesondere diejenigen, die von herzerein geschrieben sind - www.youtube.com/user/herzerein) sind schlecht und verleumderisch. Denken Sie bitte daran, dass gegen eine Person, die weiterhin solche Kommentare über John, Tony, oder jemanden, der mit Bad Boys Blue in Verbindung steht, schreiben wird, werden von John rechtliche Maßnahmen getroffen.

John schickte eine förmliche Beschwerde zu YouTube, um herauszufinden, wer wirklich sind die oben genannten Personen. John wird nicht zögern, um rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Leute sind nicht so anonym, wie Sie es sich vorstellen.

Mit freundlichen Grüßen,

John McInerney und BBB TEAM

 

 

:: 02.07.2008 - ein Videoclip für die Single "SIL" wird nächste Woche in Polen gedreht.

 

 

:: 30.06.2008 - das Album "H&S" ist heute in der physischen Form in Polen herausgegeben.

 

 

:: 13.06.2008 - das Album "H&S" ist heute in der psychischen Form in Deutschland, Österreich und in der Schweiz herausgegeben worden.

 

 

:: 10.05.2008 - die Single "Still In Love" wird in der psychischer Form am 20. Mai und das Album "Heart & Soul" am 13. Juni herausgegeben. Eine digitale Ausgabe des Albums wird im Verkauf schon vom 15. Mai erhältlich.

 

 

:: 24.04.2008 - der Single "SIL" ist auch in der digitalen Form veröffentlicht worden.

 

 

:: 25.07.2007 - BBB nahmen ihre letzte Back-Vocals für ein neues Album auf . Die Aufnahmen finden in einem polnischen Studio statt und die Band arbeitet mit dem neuen Produzenten, Johann Perrier zusammen.

 

 

:: 02.07.2007 - MS Project wird zum neuen BBB-Produzenten.

MS Project: eine Electrodance-Band, die von Antoine Blanc und von Johann Perrier, die sich in Paris Ende 2001 kennengelernt haben, gestaltet worden ist. Es sind Komponisten, Produzenten, DJs, die für verschiedenen französischen Künstler gearbeitet haben, Johann hat mit der berühmten englischen Gruppe OMD (Orchestral Manoeuvres in the Dark) zusammengearbeitet. 2005 haben sie eine eigene Plattenfirma: Modern Romantics Productions (MRP) ergründet und einen Vertrag mit EMI France abgeschlossen. April/Mai 2005 ist eine erste Single "I Wanna Be In Love" veröffentlicht, die in Trance-Stil gehalten war. November 2005/Juni 2006: Werbeaktion der zweiten Single von MS Project, "In The Sky" hat die Auflistung Top 10 der französischen Dancehitliste erreicht und ein Clip für die Single ist in allen französischen Fernsehkanälen ausgestrahlt worden. Juni 2007: "Nothing's Gonna Stop Us"!! Premiere der neuen Single von MS Project!

 

 

:: 22.06.2007 - die gesamte Band (John, Carlos, Sylwia und Edyta) nimmt derzeitig die Back-Vocals für ein neues Album auf. Die Arbeit findet in einem polnischen Studio mit französischen Produzenten statt.

 

 

:: 18.05.2007 - das neue Album von Bad Boys Blue ist schon fast vollendet. Es bleibt zur Aufnahme nur ein Lied und einige Back-Vocals übrig.

 

 

:: 10.05.2007 - John verbringt aktuell in Paris, wo er der Reihe nach 3 weitere Musikstücke aufgenommen hat.

 

 

:: 29.03.2007 - John hat in Paris verbracht, wo er weitere 3 neue Musikstücke mit französischen Produzenten aufgenommen hat. Eine nächste Aufnahmesession in Frankreich ist Anfang Mai vorgesehen.

 

 

:: 11.01.2007 - neues BBB-Album wird in einem charakteristischen Klang der Band gehalten. John hat in Paris verbracht, wo er an Premieren-Musikstücke mit französischen Produzenten gearbeitet hat. Bisher sind 6 Stücke aufgenommen und eine nächste Aufnahmesession in Frankreich ist im März vorgesehen.

 

 

:: 07.01.2007 - John befindet sich erneut in Paris, wo er weitere Musikstücke für das neue BBB-Album aufnimmt.

 

 

:: 12.11.2006 - eine gute Nachricht für BBB-Leibhaber. John verbringt derzeitig in Paris, wo er mit französischen Produzenten die Musikstücke aufnimmt, die im neuen Album der Band enthalten werden. Mehr Details bezüglich des neuen BBB-Albums werden wir Ihnen bald mittteilen.

 

 

:: 19.04.2006 - die BBB-Band wird 3 Lieder:"A Bridge Of Heartaches","Think About You" und "You're A Woman 2006" im Live-Programm "Pytanie na śniadanie" spielen. Emission des Programms ist für den 21. April zwischen 9.00 und 11.10 Uhr an dem Programm TVP2 vorgesehen.

 

 

:: 08.10.2005 - Offizielle Erklärung von John McInerney (BBB).

 

Ich begrüße die Fans, Mike und alle BBB-Liebhaber BBB!

Anfänglich wollte ich sich für alle positiven Äußerungen bedanken, die von ihnen über meine Person und die derzeitige Lage der BBB-Band geschrieben worden sind.

Die Entscheidung, eine Zusammenarbeit mit Andrew nicht fortzuführen, ist nicht leichtfertig in 5 Minuten getroffen worden. Ich habe mit ihm mehrmals über seine Einstellung, sein Verhalten und über einen so genannten Professionalismus gesprochen. Laut Andrew bedeutet der Professionalismus, dass man den Leuten sprechen muss, was sie machen sollen, weil sie nicht so wichtig sind wie Er in eigener Person.

Aktuell hat Ihre Einstellung zu einer Situation geführt, in der er, weil er weiter als BBB zu handeln will, hat sich zu einer Veröffentlichung eines Bildes mit einem Typ (den ich nicht kenne) und einem Ex-BBB-Mitglied Kevin verstiegen (ohne mich über meine Meinung zu der Sache zu fragen).

Als Sie wissen, ich bin die Stimme und das Gesicht von BBB. Können Sie mir glauben, dass ich im besonderen Moment der Gruppe an den neuen Liedern arbeite, die sich auf neuem BBB-Album befinden werden. Gegen das, mit wem Andrew meine Fragen "wo ist John?" beantwortet, wird dies kein Soloalbum, sondern weitere BBB-Platte.

Unser letztes Konzert hat am 8. Januar 2005  in Sibirien, Russland stattgefunden. Damals habe ich eine Entscheidung getroffen, dass ich von dem so genannten Professionalismus von Andrew genug habe (ich will Ihnen nicht mit den Details langweilen, die bei der Gelegenheit passiert sind). Seit dem Zeitpunkt habe ich allein, nur mit Sängerinnen oder Sängern in Deutschland, Türkei, Russland und Amerika aufgetreten.

In dem Punkt alle Leser warten vermutlich darauf, als ich Ihnen sage, wie es zu einer solchen Situation gekommen ist – ich denke aber, dass sie unter den Zeilen lesen können. Ich kann Ihnen versichern, dass BAD BOYS BLUE ein nächstes Album veröffentlichen und nochmals danke ich für Ihre Unterstützung-BÖSE JUNGEN + MÄDCHEN.

Ich bitte Sie um ein bisschen Geduld.

Mit freundlichen Grüßen

John - Bad Boys Blue

 

 

:: 04.10.2005 - Offizielle Erklärung von David Brandes (Bros Music).

Liebe Fans,

Ich wollte Ihnen über eine derzeitige Lage der BBB-Band mitzuteilen.

Vor einigen Tagen hat sich John mit mir in meinem Studio getroffen, um die Probleme zu besprechen, die er bezüglich Andrew gehabt hat. Gerade während des Treffens habe ich erfahren, wie schlecht ihre gegenseitigen Beziehungen aussehen, obwohl sie versucht haben, es zu verbergen.

In dem derzeitigen Zeitpunkt hat es aber zu einer Situation gekommen, in der John nicht weiter mit Andrew auf einer so genannten professionellen Basis zusammenarbeiten kann. In der Vergangenheit sind nämlich zu viele Ereignisse passiert, die ich in der Stelle nicht kommentieren will. Kann ich nur eins sagen: völlige verstehe ich die Entscheidung von John!

Es sind zu mir Informationen gelangen, dass Andrew es versucht, mit zwei weiteren Mitglieder als BBB aufzutreten. Für mich klingt dies einfach wie ein Witz!

Jeder, der die originelle Band kennt, weißt es, dass BBB John McInerney ist. Außer der ersten Single (L.O.V.E.), die keinen größeren Erfolg erzielt hat, hat Andrew im Hintergrund als Tänzer aufgetreten.

Mindestens bei der Arbeit an den Liedern, die ich für die Band hergestellt habe (mit Außnahmen  "Heaven Or Hell" und Remix von "Come Back And Stay"), ist Andrew niemals im Aufnahmestudio gewesen.

Mir ist traurig zumute wegen der entstandenen Lage, aber die Trennung von John und Andrew nur eine Frage der Zeit war.

Ich weiß dessen nicht, wer hat Andrew gesagt, dass gerade Er die BBB-Band verkörpert, aber bin ich der gleichen Meinung, wie die Fans. Es gibt nur eine Person auf dem Planet, die als BBB aufzutreten kann - John McInerney!

In unseren Plänen haben wir eine Produktion eines neuen BBB-Albums mit John und einem oder mit zweien neuer Mitgliedern.

Ich hoffe, dass meine Nachricht die Fans beruhigt und ihr Befinden verbessert.

Mit freundlichen Grüßen

David Brandes - Bros Music

 

 

|Aktualitäten|